Ihre Idee wird zur Innovation

Ideengenerierung

 

Am Anfang steht die Idee. Sie entsteht aus Erfahrung, Eindrücken, Gedankenaustausch oder einfach als Gedankenblitz. Diese Phase der Ideengenerierung endet mit der Konkretisierung der Idee und dem Start der Innovationsphase.

Innovationsphase

 

Die Innovationsphase beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der Idee. In dieser Phase werden Kooperationspartner und Fördermittel gesucht, Machbarkeiten, Marktpotenziale und gesetzliche Rahmenbedingungen abgeklärt sowie erste Prototypen gebaut.

Umsetzung

 

Zeigt ein Innovationsprojekt grosses Potenzial, geht es in der letzten Phase um die konkrete Umsetzung. Endziel ist die erfolgreiche Markteinführung oder Prozessintegration.


 

14.02.2017 / Aktuell

Schwyzer KMU holt in Deutschland 3. Rang

An den beiden Innovations-Messen "Digital Business Preview" in Hamburg und München wird die Wollerauer Firma TECSAG mit ihrer Innovation zur Herdentier-Überwachung von den Fachjournalisten als drittbeste Innovation prämiert. Herzliche Gratulation!

weiter

Aktuell

Zinno-Ideenscheck für die besten Ideen

Viermal jährlich unterstützen wir die beste Idee mit einem A-fonds-perdu Beitrag von 15'000 Franken.

mehr

22.02.2017 / Veranstaltung

Kompetenzanlass "Megatrend Digitalisierung - Praxisbeispiele für KMU"

Mittwoch, 22. Februar 2017, 17.30 Uhr
Hotel Schäfli, Siebnen

mehr

10.02.2017 / Aktuell

Swisens AG gewinnt den vierten «Zinno-Ideenscheck»

Im Rahmen der 12. Tischmesse Innerschwyz hat der Schwyzer Regierungsrat Andreas Barraud der Gewinnerin - der Swisens AG - den Scheck über CHF 15'000 überreicht.

weiter

Förderung von Innovation in der Zentralschweiz

«zentralschweiz innovativ» unterstützt Unternehmen und Erfinder, ihre Ideen – seien dies neue Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle oder Prozessverbesserungen – hin zu marktreifen Innovationen zu entwickeln. Als Programm der sechs Zentralschweizer Kantone Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri und Zug zur Förderung von Innovation und zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist zentralschweiz innovativ erste und kostenlose Anlaufstelle. Sie wird mitfinanziert durch die Neue Regionalpolitik des Bundes. Die Innovations-Coaches von zentralschweiz innovativ unterstützen bei Marktabklärungen, bei Technologierecherchen, bei der Suche passender Förderprogramme und anderer Quellen der Finanzierung sowie im Antragsverfahren, bei der Suche von Kooperationspartnern und Forschungspartnern und bei Bedarf auch in der Umsetzung der Projekte.