Aktuell

18.11.2020 / Veranstaltung

3D-Druck - Additive Fertigung in der Industrie

Informationen und Themen aus der Praxis
Mittwoch, 18. November 2020, 17.00 Uhr - ANLASS ABGESAGT
Innovationspark Zentralschweiz, Rotkreuz

Die Anwendungen des 3D-Drucks haben in den letzten Jahren in verschiedenen Bereichen sehr stark zugenommen. Dies liegt einerseits am zunehmenden Angebot und damit an der Verfügbarkeit kostengünstiger Drucker und andererseits an der steigenden Qualität, den verbesserten Materialien und der Zuverlässigkeit. So werden inzwischen nicht nur reine Erstmuster, Prototypen oder Handouts gedruckt, sondern auch Bauteile für den serientauglichen Einsatz unter Betriebsbedingungen. Die Veranstaltung greift das Thema auf und gibt Erfahrungsberichte und Informationen von erfahrenen Anwendern und Dienstleistern weiter an Interessierte aus Industrie, Produktion und Metallverarbeitung. Darunter Themen wie Datenerstellung und Datendurchgängigkeit, Anforderungen an 3D-Druck sowie neueste Entwicklungen und Aussichten für die Zukunft. Die Veranstaltung wird unterstützt vom AM-Network, einer Initiative der Innosuisse.

 

 

ANLASS ABGESAGT

Wir nehmen den Schutz unserer Gäste und Mitarbeitenden vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus sehr ernst. Aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen und der verschärften Massnahmen gegen die Verbreitung des Virus werden wir deshalb unseren Anlass nicht durchführen bzw. auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Gesundheit.


Alle News
Nur Veranstaltungshinweise